direkt zum Inhalt springen
zur Hauptnavigation springen
zur Unternavigation springen
zur Einstellung der Schriftgröße springen

Marktforschung

Um Erfolge von Maßnahmen messbar zu machen und den Handlungsbedarf bei verschiedenen Parametern zu erkennen, hat der VVOWL bereits im Jahr 1999 ein Gutachten zur Kundenzufriedenheit beauftragt und dies regelmäßig wiederholt. Seit 2001 ist diese Befragung eingebunden in das NRW-weite Kundenbarometer.
Im landesweiten Vergleich schneidet der Verbundraum OWL dabei gut ab. So liegt der Wert der Gesamtzufriedenheit ("Globalzufriedenheit") für OWL unterhalb des Durchschnittswert für NRW. Über die Jahre nimmt die Region OWL stets die vorderen Plätze ein.

Globalzufriedenheit bei einer Skala von 1 (vollkommen zufrieden) bis 5 (unzufrieden)

Jahr 

VVOWL

Durchschnitt 

1999

2,91

             3,01

(Branche)  

2000

2,97

             2,93

(Branche)  

2001/2002 

2,98

             3,09

(Branche - NRW)  

2004

2,91

             3,09

(Branche - NRW)  

2006

2,92

             3,03

(Branche - NRW)  

2008

2,87

             3,06

(Branche - NRW)  

Neben der Gesamtbewertung werden bis zu 30 Leistungsmerkmale von Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel bewertet. Die Bereiche Fahrzeugqualität, Fahrplanstabilität, Schnelligkeit der Reiseverbindungen und Information haben gut abschnitten. Hier ist eine positive Entwicklung der Bewertungen zu beobachten. Ferner werden die Ergebnisse dazu genutzt um Handlungsmaßnahmen ableiten zu können.

nach oben

externer Link: Informationen zur telefonischen Fahrplan- und Tarifauskunft für Bus und Bahn in NRW