direkt zum Inhalt springen
zur Hauptnavigation springen
zur Fahrplan-Schnellanfrage springen
zur Einstellung der Schriftgröße springen

Schneller, günstiger und bequemer, als man denkt.

In Ostwestfalen-Lippe sind Sie mit 17 Zuglinien schnell unterwegs von A nach B. Das Nahverkehrsangebot vor Ort verbindet 57 Stationen, die in den Kreisen Gütersloh, Herford, Lippe und Minden-Lübbecke sowie im Stadtgebiet Bielefelds liegen. 

Wenn Sie sich auf unserer Internetseite umschauen, bekommen Sie Fahrplanauskünfte für das gesamte Zugangebot. Fragen Sie die elektronische Auskunft auf der linken Seite oder laden Sie sich alle Pläne einfach herunter. Klicken Sie sich durch die verschiedenen Rubriken und entdecken Sie, was mit dem Zug in OWL alles möglich ist. Der VVOWL wünscht eine gute Reise!

Stellenausschreibung

Der VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe sucht eine/einen

Mitarbeiter(in) Marketing sowie weitere Aufgaben im ÖPNV
(die Stelle kann auch mit 2 Halbtagskräften besetzt werden)

Der VerkehrsVerbund OWL mit Sitz in Bielefeld ist Mitglied des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL). Als kommunaler Zweckverband übernimmt er Aufgaben der Organisation, Planung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Wir suchen Sie für folgende Tätigkeiten:

- Marketing, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
- Mitwirkung bei Planungsaufgaben im Busbereich sowie bei der Qualitätskontrolle

Bewerbungen bitte bis 13.02.2014. Anforderungen und weitere Informationen finden Sie hier

Erster Spatenstich in Rheda-Wiedenbrück

Jetzt geht es los! Der Bahnhof in Rheda-Wiedenbrück wird umfassend modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Rund 7 Millionen Euro werden für die Baumaßnahmen investiert. Das Land NRW fördert die MOF2-Maßnahme mit 1,1 Millionen Euro, den Rest tragen Bund und DB. 2017 soll die Inbetriebnahme erfolgen. Den ersten Spatenstich am 13. Februar 2015 setzten u.a. MD Karin Paulsmeyer vom Verkehrsministerium NRW, Bürgermeister Theo Mettenborg und NWL-Verbandsvorsteher Christian Manz.

Schlaue Nummer für Bus & Bahn in NRW

Die NRW-weit gültige Schlaue Nummer für Bus & Bahn ist seit diesem Jahr unter 0 180 6 – 50 40 30 (aus dem Festnetz 20 ct/Anruf, Mobilfunk max. 60 ct/Antuf) zu erreichen. Kostenlose Fahrplanauskünfte gibt es per Sprachcomputer unter 0800 3 50 40 30.

! ! ! AKTUELLE INFORMATIONEN ZU BAUARBEITEN ! ! !

Pressemitteilungen

Am 14. Dezember ist großer Fahrplanwechsel... »zur Meldung

Abends länger unterwegs in Ostwestfalen-Lippe... »zur Meldung

Lokführer-Streik der Bahn: Nahverkehr in OWL nur teilweise betroffen... »zur Meldung

Verkehrserhebungen im NWL-Gebiet 2014 starten Mitte Oktober... »zur Meldung

externer Link: Informationen zur telefonischen Fahrplan- und Tarifauskunft für Bus und Bahn in NRW