Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Gerry-Weber-Stadion - Sonderzüge für Veranstaltungen

05.10.2016

Foto: Christian Ring - Luftbildfotografie Bielefeld
Foto: Christian Ring - Luftbildfotografie Bielefeld

Entspannt den Abend genießen, keinen Parkplatzstress und bequem zurück mit dem Zug: Für die folgenden Veranstaltungen im Herbst im Gerry-Weber-Stadion bietet die NordWestBahn im Auftrag des NWL wieder Zusatzzüge für die Rückfahrt an. Die RB 75 "Haller Willem" fährt ab Gerry-Weber-Stadion um 22.22 Uhr in Richtung Bielefeld. Ankunft in Bielefeld ist um 22:53 Uhr.

Der Sonderzug ist bei diesen Veranstaltungen für Sie unterwegs:

22. Oktober: Das Beste von Marshall & Alexander

02. November: Peter Maffay & Band Tabaluga Live 201

11. November: voXXclub

12. November: Rüdiger Hoffmann

22. November: Revolverheld MTV unplugged

29. November: David Garrett

Konzertbesucher fahren mit dem Nahverkehr nicht nur entspannt, sondern auch günstig: Sie können unter Vorlage der Eintrittskarte kostenlos mit Bus, Bahn und Straßenbahn im "Sechser"-Gebiet fahren. Die Eintrittskarte gilt vier Stunden vor bzw. vier Stunden nach der Veranstaltung als "Fahrkarte". Die Bahnstation liegt in unmittelbarer Nähe des Gerry-Weber-Stadion und ist gut fußläufig zu erreichen.

ANSCHRIFT

VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe

Jahnplatz 5
33602 Bielefeld

KONTAKT

Tel: 05 21 / 32 94 33 0
Fax: 05 21 / 32 94 33 16

 

NWL Logo weiß

Der VVOWL ist Mitglied im NWL