Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Haller Willem: Zahlreiche Sonderzüge für GERRY WEBER-Events

13.03.2017

WestfalenBahn

Attraktive Verkehrsanbindung für die anstehenden Events in der Gerry Weber World in Halle (Westf.): Gemeinsam bauen der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), die NordWestBahn und Gerry Weber World das Angebot der RB 75 „Haller Willem“ zu großen Abendveranstaltungen aus. Für ausgewählte Veranstaltungen im GERRY WEBER STADION bzw. GERRY WEBER Event Center werden Sonderzüge in Richtung Bielefeld eingesetzt. Mit ihrer Eintrittskarte können die Gäste gratis mit dem Zug fahren.

Entspannt und staufrei mit der RB 75 hin und zurück: Der NWL und die NordWestBahn bieten auf dem „Haller Willem“ (Osnabrück – Halle (Westf.) – Bielefeld) Sonderzüge in Richtung Bielefeld für zahlreiche Veranstaltungen in Halle (Westf.) an. Die vom NWL beauftragten Sonderfahrten sind direkt auf das Ende der Veranstaltung angepasst, sodass immer um 22:22 Uhr der Zug vom Haltepunkte Halle Gerry-Weber-Stadion in Richtung Bielefeld abfährt. Vier Stunden vor und vier Stunden nach der Veranstaltung gilt die Eintrittskarte auf dem gesamten Haller Willem und im Tarifraum des „Sechsers“ als Fahrschein für die An- und Abreise zu und von den Veranstaltungen.

Das zusätzliche Zugangebot kann nur in Richtung Bielefeld angeboten werden. In Richtung Osnabrück ist eine zusätzliche Fahrt des Haller Willem aufgrund der infrastrukturellen Gegebenheiten nicht möglich. Besucher, die in Richtung Osnabrück fahren möchten, können den regulären Zug um 23:02 Uhr nutzen.

Aktueller Termin:

07. Juli (Freitag) 2017: Sarah Conner • GERRY WEBER STADION

ANSCHRIFT

VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe

Jahnplatz 5
33602 Bielefeld

KONTAKT

Tel: 05 21 / 32 94 33 0
Fax: 05 21 / 32 94 33 16

 

NWL Logo weiß

Der VVOWL ist Mitglied im NWL