Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz

Oliver Gubela ist neuer stellvertretender Verbandsvorsteher

05.07.2019

Dr. Henning Vieker (stv. Verbandsversammlungsvorsitzender),  Oliver Gubela (neuer stv. Verbandsvorsteher), Kurt Kalkreuter (Verbandsversammlungsvorsitzender), Frank Scheffer (Verbandsvorsteher), Foto: VVOWL
Dr. Henning Vieker (stv. Verbandsversammlungsvorsitzender), Oliver Gubela (neuer stv. Verbandsvorsteher), Kurt Kalkreuter (Verbandsversammlungsvorsitzender), Frank Scheffer (Verbandsvorsteher), Foto: VVOWL

In der gestrigen Sitzung der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Ostwestfalen-Lippe wurde Oliver Gubela zum neuen stellvertretenden Verbandsvorsteher gewählt. Oliver Gubela tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Ralf Heemeier an, der bis zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand am 30. Juni 2019 das Amt innehatte und im Hauptamt Kreisdirektor des Kreises Herford war.

Mit Oliver Gubela übernimmt ein Mann mit viel Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung und ein Kenner von Strukturen im ÖPNV die Stellvertretung des Verbandsvorstehers beim VVOWL. Im Hauptamt beim Kreis Minden-Lübbecke als Amtsleiter für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung tätig, kennt er die Strukturen und Aufgaben des VVOWL seit Langem: Er vertritt die Interessen des Kreises Minden-Lübbecke seit Jahren sowohl im Verwaltungsrat des VVOWL und ist auch Mitglied der Verbandsversammlung. Darüber hinaus sitzt er im Aufsichtsrat der Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft.

Der VVOWL ist ein kommunaler Zweckverband, dessen wesentliche Aufgabe die Förderung des ÖPNV und die Unterstützung seiner Verbandsmitglieder (Stadt Bielefeld, Kreise Gütersloh, Herford, Lippe und Minden-Lübbecke) ist.

ANSCHRIFT

VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe

Niederwall 49
33602 Bielefeld

KONTAKT

Tel: 05 21 / 32 94 33 0
Fax: 05 21 / 32 94 33 16

 

NWL Logo weiß

Der VVOWL ist Mitglied im NWL