Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen. Erklärung zum Datenschutz
Logo TeutoEmsTicket

Teuto-EMs Ticket

Das bietet das TeutoEmsTicket

  • Kostet monatlich 35 Euro.
  • Gilt vom 1. des jeweils auf dem Ticket angegebenen Kalendermonats bis zum ersten Werktag des folgenden Monats. Ist dieser Werktag ein Samstag, gilt das Ticket bis zum nächstfolgenden Werktag.
  • Gilt für für beliebig viele Fahrten im Kreis Gütersloh (Übergangsbereiche sind nicht inbegriffen).
  • Das Ticket ist nicht übertragbar.
  • Es gibt keine Mitnahmeregelung. Das heißt: Sie können nur alleine mit dem TeutoEmsTicket fahren.
  • Das Ticket gilt nicht im NachtBus.

Wer bekommt das TeutoEmsTicket und was müssen Sie dafür tun?

Sie können das TeutoEmsTicket kaufen, wenn Sie

  • Arbeitslosengeld II,
  • Sozialgeld (SGB II),
  • Wohngeld,
  • Leistungen für Grundsicherung im Alter,
  • Leistungen für Grundsicherung bei Erwerbsminderung,
  • laufende Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb von Einrichtungen („Sozialhilfe“, SGB XII),
  • Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • oder laufende Leistungen der Kriegsopferfürsorge nach dem Bundesversorgungsgesetz erhalten.

Damit Sie nachweisen können, dass Sie zu diesen Berechtigen gehören, brauchen Sie eine gültige Kundenkarte.
Ihre Kundenkarte bekommen sie nicht bei den Verkehrsunternehmen, sondern bei den Kommunen, zum Beispiel bei Sozialämtern oder Bürgerbüros. Diese Stellen prüfen Ihre Berechtigung und geben Ihnen Ihre Kundenkarte für das TeutoEmsTicket.
Die Kundenkarte wird für einen Zeitraum von sechs Monaten ausgestellt. Danach müssen Sie Ihre Kundenkarte beim Sozialamt oder im Bürgerbüro aktualisieren.

Wo bekommen Sie das TeutoEmsTicket?

  • Mit der Kundenkarte können Sie das TeutoEmsTicket kaufen.
  • Das TeutoEmsTicket erhalten Sie im Bus, in den Kundenzentren der Verkehrsunternehmen sowie in den Vorverkaufsstellen.
  • Bei der Fahrt müssen Sie neben einem gültigen TeutoEmsTicket auch Ihre gültige Kundenkarte und einen amtlichen Ausweis dabeihaben. Diese drei Dinge müssen Sie auf Verlangen vorlegen, ansonsten haben Sie kein gültiges Ticket.


Günstige Ticketalternativen

Für Personen, die das TeutoEmsTicket nicht besitzen, bietet der WestfalenTarif andere Möglichkeiten, günstig Bus und Bahn zu fahren, wie z. B. das 9-Uhr-Monatsticket und 9-Uhr-TagesTicket. Für Jugendliche lohnt sich das FunTicket bzw. FunAbo, für Menschen ab 60 Jahre das 60plusAbo.


Weitere Sozialtickets

Die Kreise Herford, Minden-Lübbecke und Lippe verfügen ebenfalls über günstige Sozialtickets.


Weitere Informationen zum TeutoEmsTicket und anderen Ticketangeboten sind erhältlich unter www.teutoOWL.de.

ANSCHRIFT

VerkehrsVerbund OstWestfalenLippe

Niederwall 49
33602 Bielefeld

KONTAKT

Tel: 05 21 / 32 94 33 0
Fax: 05 21 / 32 94 33 16

 

NWL Logo weiß

Der VVOWL ist Mitglied im NWL